Transport von Lithium-Ion Akkus
Seit geraumer Zeit müssen Sendungen, die Lithium-Ion Akkus enthalten entsprechend deklariert und gekennzeichnet werden.
Es gibt eine Reihe von Vorschriften, die im Bezug auf den Transport beachtet werden müssen.

Der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) hat hierzu ein Infoblatt veröffentlicht.

Die betreffenden Akkus müssen bestimmten Prüfungen unterzogen werden die in der UN38.3 verankert sind.
Der jeweilige Hersteller von Lithium-Ion Akkus, muss diese den vorgeschriebene Prüfungen unterziehen und die Ergebnisse dokumentieren.

Diese Dokumentation muss der jeweilige Versender dieser Akkus vorhalten.

Um unseren Kunden den Versand dieser Akkus zu erleichtern, veröffentlichen wir hier die Dokumentationen der Hersteller, deren Akkus wir vertreiben.





 
Aktuell

beic Aktuell:

Jetzt downloaden:
Die aktuelle beic-Broschüre

Robuster Handscanner:

ZEBRA DS36XX Serie

Neues MDE:
ZEBRA TC51/56

Kartendrucker:
ZEBRA ZXP1-Serie

Neuer Handscanner:
ZEBRA DS-8100

End Of Life:
Microscan MS-820

Neues MDE:
Denso BHT-1600

Kostengünstiger Handscanner:
Honeywell Youjie

Staplerterminal:
DLT-V83xx

Neuer Handscanner:
Zebra DS-2200

Power für den Handel:
Powerscan Retail

Neue Power:
Powerscan 9300er-Serie

Neues MDE:
Datalogic AXIST

Neuer Etikettendrucker:
Toshiba TEC B-EX6T1

Neuer Scanner:
ZEBRA 36x8-Serie

Neuer Etikettendrucker:
ZEBRA ZD-410

Neue Scanner-Serie:
Microscan MicroHawk

Neue DPM-Serie:
PowerScan PM9500-DPM Evo

Neue Desktopdrucker:
Toshiba Tec B-FV4

Neuer Hochleistungsdrucker:
Printronix T8000

Neue Generation:
Honeywell DOLPHIN 75e

Neuer Scanner:
Honeywell Granit 1981i

Scanner ohne Akku:
Honeywell Voyager 1202

Neues MDE:
Falcon X3+

Erweitete Funktion:
Datalogic Powerscan DK

Bildverarbeitung:
Vision Mini XI

Neuer Industriescanner:
Honeywell Granit 1280i

Etikettendrucker:
ZEBRA ZT-400


Copyright 2018 by beic Ident GmbH - letzte Änderung: 27.03.2019
Datenschutzerklärung Nutzungsbedingungen